Griechenland – Thessaloniki (Thessaloniki)
Im April 2018 besuchten und genossen 136 Mitarbeiter des Unternehmens die Schönheiten der zweitgrößten Stadt Griechenlands, Thessaloniki.
Die Busfahrt nach Belgrad sowie der Flug von Belgrad nach Griechenland machten diese Reise besonders interessant und aufregend.
Der Ausgangspunkt unserer Stadtrundfahrt war der höchste Teil von Thessaloniki, einer Stadt, die auf einem Hügel liegt.
Wir besuchten Zejtinlik – einen heiligen serbischen Ort, an dem 6.600 serbische Soldaten begraben sind. Es erstreckt sich über 7.000 m2 und ist nach dem Ölmarkt benannt, der sich dort vor dem Friedhof befand.
Wir besuchten auch das Denkmal für Alexander III. Von Mazedonien, den Weißen Turm, der vom türkischen Sultan Suleiman dem Prächtigen erbaut wurde. Er baute es und rekonstruierte es mit der Absicht, die östlichen Stadtmauern zu schützen. Wir waren auch in der Kirche St. Demetrius am Aristoteles-Platz.
Wir beendeten die Reise mit einem Besuch von Meteora, einem Komplex bestehend aus 6 Klöstern auf natürlichen steilen Klippen, die heute die größte Touristenattraktion auf dem griechischen Festland sind.